Schwangerschaftsstreifen behandeln

Schwangerschaftsstreifen unkompliziert entfernen

Aufklärung GesprächEines vorweg: Sie sind nicht alleine. Auch wenn nach einer Schwangerschaft das Wunschgewicht wieder erreicht ist, bleiben bei 70 bis 90 Prozent aller Frauen Dehnungsstreifen zurück.

Die Ursache ist zwar noch nicht ganz klar, doch gibt es einige sehr gute Anwendungen und Behandlungen, die Ihrer Haut wieder das makellose Aussehen zurückgeben.

In unserer Praxis informieren und beraten wir Sie gerne, wie Sie gegen Schwangerschaftsstreifen vorbeugen und sie auch wieder entfernen.

Vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin zu einem Beratungsgespräch. Greifen Sie zum Telefon +41 61 666 62 10 oder schreiben Sie ein Mail an dr.wagner@basel-gynaekologie.ch

Wodurch und wie Schwangerschaftsstreifen entstehen

Bei einer Schwangerschaft wird das Gewebe stark gedehnt, kleine Risse durchziehen die Unterhaut. Feine rötlich-weiße Linien, die das ästhetische Empfinden stören. Nach einiger Zeit bilden sich Narben, feine weiße Zeichnungen bleiben übrig.

Es wird vermutet, dass die Instabilität des Kollagens dafür verantwortlich ist, weil das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen auf jüngerer Haut öfter beobachtet wird.

Solche Dehnungsstreifen sind nicht nur bei schwangeren Frauen zu beobachten, sondern können in anderen Fällen ebenfalls auftreten: starke und schnelle Gewichtszunahme, extremes Bodybuilding, schnelles Wachstum bei Kindern und Teenagern, um nur einige zu nennen.

Menschen, die ein schwaches Bindegewebe haben, sind generell anfälliger für Dehnungsstreifen.

Natürliches Kohlendioxyd: Carboxy Therapie kann von Schwangerschaftsstreifen befreien

Behandlung von SchwangerschaftsstreifenDie Streifen können verschwinden, wenn die Haut sich wieder regeneriert und besser durchblutet wird, wenn die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung wieder ausgeglichen ist. In unserer Praxis unterstützen wir diesen Prozess mit natürlichem Kohlendioxyd, dass direkt in die Schwangerschaftsstreifen eingebracht wird.

Wie lange dauert die Carboxy Therapie gegen Schwangerschaftsstreifen?

Aus unserer Erfahrung und abhängig von der Größe der Körperfläche, die behandelt werden muss, rechnen wir zwischen 10 und 30 Minuten.

Ist eine Carboxy Therapie schmerzhaft?

Wir sind mit dieser Anwendung sehr vertraut und Sie sind bei uns in besten Händen. Es werden nur ultrafeine Nadeln verwendet, die wir mit viel Gefühl und Können auf den betroffenen Stellen platzieren. Es kann dabei maximal ein etwas unangenehmes Gefühl spürbar werden.

Was muss ich investieren, wenn ich eine Carboxy Therapie in Anspruch nehme?

Wir bieten unseren Kunden diese Behandlungen zu vorteilhaften Pauschalpreisen an und beraten Sie auch über die Behandlungsform, die in Ihrem Fall zum optimalsten Ergebnis führt:

• Abhängig von der zu behandelnden Fläche: ab 80 SFR

Leider beteiligt sich die Krankenkasse nicht an den Kosten.

Vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin zu einem Beratungsgespräch. Greifen Sie zum Telefon +41 61 666 62 10 oder schreiben Sie ein Mail an dr.wagner@basel-gynaekologie.ch

Laserbehandlung: wie man die ungeliebten Schwangerschaftsstreifen zum Verblassen bringt

Schöner Bauch ohne DehnungsstreifenEine sehr moderne Therapie, die Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen verblassen lässt, ist die Lasertherapie.

Wie funktioniert eine Lasertherapie gegen Schwangerschaftsstreifen?

Bei einer Laserbehandlung wird Lichtenergie in der Unterhaut, in Wärme umgewandelt. Das regt die Bildung neuer Gewebezellen an und sorgt für die Regeneration der verletzten Hautstruktur. Die so erneuerten Zellen sind in der Regel normal pigmentiert, die Streifen sind kaum noch oder gar nicht mehr zu sehen. - die behandelten Hautareale werden blasser und kleiner.

Um ein nachhaltiges und langfristiges Ergebnis zu erzielen, werden 6 bis 8 Behandlungen empfohlen.

Ist die Behandlung von Schwangerschaftsstreifen mittels Laser schmerzhaft?

Grundsätzlich ist diese Therapie kaum mit Schmerzen verbunden, nwir haben auch eine große Erfahrung in der Anwendung. Damit Sie dennoch eine praktisch schmerzfreie Behandlung genießen können, tragen wir eine Creme zu lokalen Betäubung (Anästhesie-Creme) auf.

Mit welchen Investitionen muss ich bei der Lasertherapie gegen Schwangerschaftsstreifen rechnen?

Wir bieten unseren Kunden diese Behandlungen zu vorteilhaften Pauschalpreisen an und beraten Sie auch über die Behandlungsform, die in Ihrem Fall zum optimalsten Ergebnis führt:

• Pro Behandlung (ca. 30 Minuten): 250 SFR

Leider beteiligt sich die Krankenkasse nicht an den Kosten.

Vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin zu einem Beratungsgespräch. Greifen Sie zum Telefon +41 61 666 62 10 oder schreiben Sie ein Mail an dr.wagner@basel-gynaekologie.ch

Bitte bewerten Sie unsere Seite
Schwangerschaftsstreifen behandeln Durchschnittsbewertung: 4.67 - von 3 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok