Anal Bleaching

Anal Bleaching – Ihre makellose Schönheit bis in die intimsten Stellen

Anal Bleaching Basel

 

Das Gefühl einen attraktiven und makellosen Körper zu haben, ist ein wichtiger Baustein für persönliches Wohlbefinden und Selbstbewusstsein. Genießen Sie künftig das Gefühl, dass jede Stelle Ihres Körpers, perfekt an Ihren Hauttyp angepasst erstrahlt. Die Stelle um den Anus ist zwar nur in den intimsten Momenten zu sehen, doch gerade dann ist Bewunderung und Begehren groß. Nun können Sie Ihr Selbstbewusstsein wie einen unsichtbaren Mantel vor sich hertragen. Sie spüren, wie Sie das stolz und glücklich macht.

Darum erfahren Sie in diesem Artikel alles, was Sie über Anal-Bleaching wissen müssen, um eine Entscheidung zu treffen.

Wodurch kommt die dunkle Färbung am Anus zustande?

Verursacher ist Melanin, ein Stoff, der von Pigmentzellen erzeugt wird, und auch unseren Haaren oder der Haut ihre Farbe verleiht. An manchen Stellen des Körpers dunkler, an anderen wieder heller. Unterschiedliche Faktoren wie Hormonhaushalt oder genetische Prädisposition sind für die Stärke der Färbung verantwortlich. Generell sind dunkle Hauttypen um den Anus stärker gefärbt, als eher hellhäutige Menschen.

Anal-Bleaching Methoden und Ablauf

Das Wort Anal-Bleaching selbst klingt dramatischer, als es tatsächlich ist. Wir arbeiten mit der vielfach erprobten Lasermethode, die – fast schmerzfrei – bewirkt, dass die dunklen Stellen aufgehellt werden. Alternativ oder auch unterstützend wird eine Depigmentierungs-Creme aufgetragen, die ebenfalls hilft die Pigmente an der behandelten Stelle aufzuhellen und das Ergebnis zu intensivieren.

Der Ablauf der Bleaching - Behandlung

Da die zu behandelnde Stelle sehr sensibel ist, sind viele unserer Kunden froh darüber, wenn wir ihnen vor der Behandlung, den Auftrag einer schmerzmildernden Salbe (Anästhesie-Creme) empfehlen. Das passiert übrigens rund eine Stunde vor der Anwendung.

Sie selbst erleben die Behandlung nahezu 100 Prozent schmerzfrei. Sanfte Pflege in den Stunden danach mildern die leichten Irritationen, die manchmal auftreten.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir – abhängig von der Stärke der Pigmentierung - mindestens zwei Behandlungen.

Die Wirkungsdauer des Anal-Bleachings

Für die Dauer ist Hauttyp und Stärke der Pigmentierung ein ausschlaggebender Faktor. In der Regel beginnt die Haut nach etwa sechs Monaten wieder nachzudunkeln. Daher ist es von Vorteil die Behandlung vorerst im Intervall von fünf bis sechs Monaten zu wiederholen. Eine endgültige Prognose kann allerdings erst nach der Begutachtung durch unser Spezialisten-Team erfolgen.

Anal-Bleaching nur unter fachkundiger, medizinischer Aufsicht

Möglicherweise haben sie in den Medien über frei verkäufliche Bleaching-Cremes gelesen. Nur auf den ersten Blick eine kostengünstige Alternative. Auf den zweiten Blick eher nachdenklich stimmend, denn die möglichen Nebenwirkungen solcher hochriskanten Substanzen können gefährlich sein: Ihre Haut wird gereizt, vielleicht sogar verätzt. Narbengewebe bildet sich, genau dort, wo Sie sich wünschen besonders glatt und schön zu sein. Sie haben was Besseres verdient.

In unserer Praxis wenden wir nur verschreibungspflichtige Laserbehandlungen und Cremes an. Anwendungen und Behandlungen erfolgen grundsätzlich nur unter ärztlicher Aufsicht. Das ist unser Sicherheits- und Kompetenzversprechen für Sie.

Personen, die für Anal Bleaching geeignet sind

Grundsätzlich gibt es für Anal Bleaching keinen Ausschließungsgrund, es sei denn es liegt eine medizinische Kontraindikation vor.

Anal Bleaching steht all jenen zur Verfügung, die sich rundum attraktiv und gepflegt fühlen, die ihre Schönheit durch keinen Makel getrübt sehen wollen. Auch nicht an den intimsten Stellen. Im Übrigen ist Bleaching nicht nur auf den Anus beschränkt. Die weiteren Intimregionen, zum Beispiel Schamlippen, können ebenso einer Behandlung auf dem Weg zum „Gesamtkunstwerk Körper“ unterzogen werden.

Die möglichen Risken einer Bleaching Behandlung

Kurz gesagt: es ist eine medizinische Behandlung, die bei uns, von bestens ausgebildeten Fachkräften durchgeführt wird. Daher ist das Risiko für Sie gegen Null tendierend. Möglicherweise bleiben kleinere Hell-Dunkelstellen auf der Haut als sichtbares und vielleicht auch charmantes Zeichen für Ihr Bekenntnis zu umfassender Schönheit zurück. Das ist dann medizinisch bedingt.

Ein zusätzlicher Vorteil: die Laserbehandlung regt die Bildung von neuem Kollagen in der Haut an, ein zusätzlicher Anti-Aging-Effekt ist entstanden.

Dennoch bleibt ein Wermutstropfen übrig, denn die öffentlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für diese Behandlung nicht.

Privatpraxis in diskreter Atmosphäre

Alle Beratungen und Behandlungen erleben Sie in unserer Privatpraxis. Der perfekte und diskrete Ort für ästhetische Behandlungen, die wir hier direkt und ambulant durchführen. Ihre Schönheit hat nur das Beste verdient.

Gerne können Sie auch gleich jetzt einen Termin zu einem Beratungsgespräch vereinbaren. Greifen Sie zum Telefon +41 61 666 62 10 oder schreiben Sie ein Mail an dr.wagner@basel-gynaekologie.ch

Zu guter Letzt: was ist zu investieren

Eine endgültige Summe kann hier nicht genannt werden, denn wir gehen ganz individuell auf unsere Kunden und Kundinnen ein, empfehlen jene Behandlungsform, die das optimale Ergebnis sichert. Und erst dann können wir über die Investition sprechen.

Bitte bewerten Sie unsere Seite
Anal Bleaching Durchschnittsbewertung: 0 - von 0 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok